Focusing1Im Focusing stehen die impliziten Körpererfahrungen im Vordergrund der Behandlung. Es wird ein Zugang zu dem Teil unseres Erlebens geschaffen, der mental noch nicht konzeptualisiert ist und lediglich als vages Gefühl im Körper wahrgenommen wird.

 


Durch eine Fokussierung der Aufmerksamkeit mithilfe der Atmung entwickelt sich aus diesem vagen Erleben ein spezielles Körpergefühl, der Felt Sense.

Der Felt Sense symbolisiert die Gesamtheit der Bedeutungen, welche mit einer bestimmten Situation, einem bestimmten Problem zusammenhängen und sich dem rein kognitiven Verständnis entziehen.

Durch die achtsame Wahrnehmung des Felt Sense lassen sich diese impliziten Bedeutungen in symbolische, beispielsweise visuelle oder verbale Formen transformieren.
Weniger der Einsicht als vielmehr dem Prozess der Transformation wird dabei eine heilende Wirkung zugesprochen.
Die Transformation des Körpererlebens ins bewusste Fühlen und Denken trägt den gesamten Lebensprozess weiter und bewirkt Schritte der persönlichen Veränderung